Stadtplatz 29 | 3270 Aarberg | Tel 032 391 99 66 | Fax 032 391 99 65 | info@krone-aarberg.ch

Die Guisanstube - königlich nostalgisch und kompakt

Die Guisanstube (50 m2) bietet nicht nur Nostalgikern genügend Platz für Familienfeste, Seminarien oder Sitzungen.

Erst 1967 erhielt dieser Raum, welcher zuvor Schützenstube hiess, in Anerkennung der geleisteten Dienste von General Henri Guisan, den Namen Guisanstube.

General Henri Guisan verbrachte 1942 mit seinen Truppen in Aarberg die Soldatenweihnacht und hielt ihnen beim Schützenhaus Aarberg eine Ansprache. Dieses Ereignis wurde 1944 vom Berner Maler Fritz Traffelet auf einem Gemälde, welches in Privatbesitz von Astrid und Christoph Müller ist, festgehalten und schmückt heute den gleichnamigen Raum.

Die heute in den Vitrinen ausgestellten Waffen gehören dem Pistolenklub Aarberg.



Information

Grösse
50 m2
Bankette
15 - 40 Pers.
Sitzungen
15 - 30 Pers.
Tarif (Tag)
200 CHF
Tarif (1/2 Tag)
150 CHF